Vortrag zum Thema DMSO mit Dr. Hartmut Fischer:
Hier gehts zum YouTube-Video,
aufgenommen im Calendula Kräutergarten

Telefonische Beratung von der Urdrogerie >> 0711 530 694 73 << 8 - 18 Uhr

Telefonische Beratung von der Urdrogerie >> 0711 530 694 73 << 8 - 18 Uhr

Übergangszeit die Zeit der empfindlichen und belasteten Blase Calendula Kräutergarten Newsletter Nr. 6 Mai 2021

 

Übergangszeit die Zeit der empfindlichen und belasteten Blase.

Viele Hausmittel und Kräuter kräftigen die Blasenschleimhaut der Harnwege effektiv.

 

1. So viel wie möglich trinken und möglichst oft pinkeln: ausschwemmen!  Am besten warme Getränke oder Tees. Mit häufigem Harndrang meldet der Körper: ich will ausscheiden und ausspülen! Möglichst keine Zitrussäfte sowie keinen Kaffee und Alkohol, keine Kohlensäure.

2. Cranberrysaft, Heidelbeersaft oder Preiselbeersaft , ihre Gerbstoffe stärken die Schleimhaut.

3. Ingwer wirkt antibakteriell und wärmt. Für einen Tee vier frische Ingwerscheiben mit einer Tasse kochendem Wasser überbrühen. Lassen Sie den Tee zehn Minuten zugedeckt ziehen und trinken Sie drei bis fünf Tassen täglich. Der Inhaltsstoff Gingerol wirkt lindernd auf die Blasenentzündung.

4. Die Säure aus dem Apfelessig bekämpft Keime und Bakterien. Daher geben Sie im Kampf gegen eine Blasenentzündung dreimal am Tag einen Esslöffel Apfelessig in lauwarmes Wasser und trinken dieses. Als geschmackliche Alternative kann gerne Trinkessig in verschiedenen Geschmacksrichtungen getrunken werden.

5. Wärmflasche, Umschläge und Sitzbäder. Die Wärme entspannt und hilft gegen das unangenehme Brennen. Wichtig hier: Tragen Sie dabei Baumwollunterwäsche. Die wirkt atmungsaktiver. Bei Polyesterwäsche können sich durchs Schwitzen nur noch mehr Bakterien vermehren. Gleichzeitig „Künstliches Fieber“ bzw lokale Überwärmung entspannt und kurbelt das Immunsystem und den Stoffwechsel an.

6. Versuchen Sie es mit einem ansteigenden Fußbad nach Kneipp. Das Wasser sollte dabei zuerst etwa 35 Grad warm sein. Lassen Sie dann heißes Wasser zulaufen, bis die Wassertemperatur 42 Grad beträgt. Nun fünf Minuten die Füße im Wasser lassen, danach gut abrubbeln, warme Socken anziehen und ab ins Bett. Das ansteigende Fußbad hat sich auch als Hausmittel bei Erkältungen bewährt, darf aber nicht bei Venenerkrankungen angewendet werden. Der Effekt des Fußbades kann mit einem Päckchen Kaisernatron verstärkt werden.

7. Einen Teelöffel Mineralbase in ein Glas Wasser geben, verrühren und auf nüchternen Magen trinken. Das basische Getränk hebt den pH-Wert des Urins, sodass sich Bakterien nicht mehr wohlfühlen. Außerdem lindert dieses Hausmittel das brennende Gefühl beim Wasserlassen.

8. Brennnessel gegen Blasenentzündung und Nierengrieß als Bio-Kräuter-Urtinktur oder Teekraut.

9. D-Mannose in Kombination mit der Bio-Kräuter-Urtinktur Kapuzinerkresse. Beschreibung dieses Schleimhautschutzes mit entzündungshemmender Pflanzenwirkung siehe im Anhang.

10. Wasserfall Bio-Urtinktur-Komposition als Anreger der Nierentätigkeit und Steigerung der Harnmenge.

11. Essen Sie etwas frisch geriebenen Meerrettich. Seine Senföle wirken antibakteriell.

12. Frischer Stangensellerie enthält ebenfalls sekundäre Pflanzenstoffe, die nicht nur Bakterien bekämpfen, sondern auch harntreibend wirken. Alternative: Nach jeder Mahlzeit eine Handvoll Selleriesamen knabbern.
Bitte nicht vergessen: Sollten die Beschwerden nach mehreren Tagen noch anhalten oder sich verstärken, sie gar Blut im Urin entdecken oder Fieber bekommen:  Gehen sie zum Arzt! Die Gefahr einer Nierenbeteiligung ist hoch!

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Brennnessel Bio Kräuter-Urtinktur Urtica dioica Brennnessel
Bio Kräuter-Urtinktur
Urtica dioica
Inhalt 50 ml (58,00 € * / 100 ml)
29,00 € *
DMSO Pflanzenextrakt Brennnessel - Urtica dioica DMSO Pflanzenextrakt
Brennnessel - Urtica dioica
Inhalt 30 ml (150,00 € * / 100 ml)
45,00 € *
Wasserfall Bio Kräuter-Urtinktur - Komposition Wasserfall
Bio Kräuter-Urtinktur - Komposition
Inhalt 50 ml (66,00 € * / 100 ml)
33,00 € *
Mineralbase 400g Basenpulver
Mineralbase 400g
Inhalt 0.4 kg (165,00 € * / 1 kg)
66,00 € *